• der Gamechanger im Garten
DIY-Anleitungen
Mini-Bokashi selber bauen

Mini-Bokashi selber bauen

Du möchtest dir also einen eigenen Bokashi anlegen und das ganz ohne dir einen Bokashi-Eimer kaufen zu müssen? Dann bist du hier genau richtig! Denn mit ein paar simplen Handgriffen lässt sich eine einfache Version kinderleicht selber bauen. Alles was du brauchst und wie du dir deinen eigenen Mini-Bokashi Eimer bauen kannst – das erfährst du hier!

Vor dem Bau deines Mini-Bokashi-Eimers solltest du dich erst einmal mit dem Konzept des Bokashi vertraut machen. Dazu haben wir dir bereits einen Ratgeber vorbereitet: Bokashi richtig anlegen

Außerdem brauchst du für einen guten Bokashi Effektive Mikroorganismen (EM) und Pflanzenkohle. Wir haben wir dir hier die perfekte Bokashi Pflanzenkohle für dich: 25l Bokashi Pflanzenkohle

 

Einen Bokashi-Eimer selber bauen

Bevor du mit dem Bokashi anfangen kannst, brauchst du natürlich –> einen Bokashi Eimer.
Damit das Ganze richtig funktioniert, sollte er sich luftdicht verschließen lassen und eine Möglichkeit haben Bokashi Tee abzuzapfen.

Was du brauchst:

Die Eimer

Die Eimer sind das wichtigste. Um die richtigen Eimer zu finden, solltest du sie einmal ineinander stecken und auf 2 Dinge achten:

1. Schmiegen sich die Eimer luftdicht aneinander?
2. Ist zwischen den Böden der beiden Eimern noch mindestens 3cm Platz

Ideal sind sie, wenn sie eine breite Krempe am Rand haben, dann haben die Böden ordentlich Abstand und die Eimer fassen gut ineinander. Letztlich brauchen du noch zwei gut abschließende Deckel. 

Schritt #1: Bohren

Selbstgebauter Mini Bokashi

Damit dein Bokashi nicht im eigenen Saft ertrinkt, musst du sicherstellen, dass der Bokashi Tee gut ablaufen kann. Hierzu bohrst du viele kleine Löcher in den Boden eines Eimers. Die Löcher sollten nicht zu groß sein, damit im Bokashi Tee nicht noch unfermentierte Essensreste schwimmen – ein Durchmesser von 1-2mm ist ausreichend.

Schritt #2: Stapeln

Selbstgebauter Mini-Bokashi

Nun kannst du deinen löchrigen Eimer (=oben) in den nicht löchrigen Eimer (=unten) stellen. Wenn die beiden Eimer zu locker aufeinandersitzen, ist das ein Zeichen, dass zwischen Ihnen noch Luft ein und austreten kann. Dann hilft es, wenn du an deinem unteren Einer, die Innenseite am Rand rundherum mit etwas Klebeband versiehst. Jetzt sollten die Eimer dicht ineinander passen, aber immer noch auseinandernehmbar sein!

Deckeln oben drauf – Fertig!

Schritt #3: Besonderheiten

Dir wird auffallen, das der selbstgebaute Bokashi Eimer keinen Ablaufhahn besitzt. Das ist eine häufige Schwachstelle, die wir gekonnt umgangen haben. Um den Bokashi Tee aus deinem Eigenbau zu entnehmen, kannst du einfach den oberen Eimer aus dem unteren Eimer heben. Stelle ihn am besten auf den zweiten, bisher ungebrauchten Eimerdeckel. Nun kannst du aus dem unteren Eimer ganz einfach deinen Bokashi Tee entnehmen. Am Ende stellst du die Eimer wieder ineinander und die Fermentation geht weiter 🙂   

Mini Bokashi befüllen

Alternative zum Eigenbau

Wenn dir das alles zu viel Arbeit ist, kannst du dir natürlich auch einfach einen fertigen Bokashi-Eimer kaufen. Diese werden an vielen Stellen angeboten, zum Beispiel hier: https://amzn.to/39o0w8Z  *

Wie lege ich einen Bokashi an?

Hast du einen fertigen Bokashi-Eimer, kann es auch schon mit der Fermentierung losgehen. Wie genau das funktioniert, haben wir dir in diesem Ratgeber erklärt: Bokashi anlegen.

Zu den "keep it grün Garten-News" anmelden

Falls du uns Feedback oder eine Frage übermitteln möchtest, geht das am Besten per Mail an info@keep-it-gruen.de oder bei Instagram per DM (@keepitgruen).

Wir haben zudem angefangen bei YouTube Videos zu veröffentlichen. Dort findest du viele spannende Anleitungen und Tipps aus der Praxis. Unseren Kanal findest du hier: keep it grün @ YouTube

Wenn du keine Folge unseres Podcasts verpassen möchtest, kannst du uns gerne bei Spotify, iTunes etc. abonnieren.

! ( Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links (Amazon / eBay Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts)